Steppenfuchs Reisen

Ihr Spezialist für Mongoleireisen

Russischer Bär im Norden...

Russland, die gewaltige Landmasse im Norden der Mongolei, ist eine Herausforderung an sich. Nicht nur politisch war die Mongolei lange Zeit mit den „großem Bruder“ verbunden. Gleich im Norden, schließt sich die russische Provinz Buratien an. Die Bewohner dieser Provinz, sind die Nachfahren von Dshinggis Khan. Irkutsk eine alte Siedlung der Mongolen. Baikal oder Baikalsee, leitet sich von dem mongolischen Wort „Baigal“ (Natur) ab. Erst durch die russische Expansion nach Osten, wurden die Mongolen aus dieser Region vertrieben.

Mehr lesen

Faszination Baikalsee...

In unmittelbarer Nähe der Mongolei, mitten im sibirischen Bergland, liegt eines der russischen Perlen – der Baikalsee. Baikal Nur oder reicher See, ist der tiefste See und birgt auch das älteste Süßwasser. Aufgrund der klimatischen Verhältnisse, entfällt bei diesem See die halbjährliche Wasserzirkulation und somit kann sich fossiles Wasser mit nur vier Grad ansammeln. Schwer zu beschreiben, welche Faszination der See auf jede ausübt. 1996 wurde der See zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt.

Mehr lesen

West - Ost Gegensätze...

Die Geschichte vom russischem Märchen einmal live erleben, um die Gegensätze verstehen zu können, muss man Russland erfahren haben und das im wörtlichen Sinn. 8469 KM Landmasse von Berlin nach Ulaanbaatar die es in sich haben. Eine Unmenge an unterschiedlichen Eindrücken bleibt haften, das Verständnis für Russland wird geschärft. Von Europa nach Asien, das heißt nicht nur Landschaft erleben, sondern auch spannende Erfahrungen mit den Menschen. Zum einen die sprichwörtliche russische Seele, dagegen klare „abzockerei“. Steppenfuchs Reisen ist der erste Reiseveranstalter der seit vielen Jahren die Tour Berlin - Vladivivostok mit erfolg fährt. Seit 2010 hat Steppenfuchs Reisen die Tour bis nach Valdivostok verlängert. Jetzt können Sie fasst 15.000 KM bis zum japanischem Meer in einem Stück fahren und als erster Reiseveranstalter führt Steppenfuchs Reisen in 2013 eine Pilottour nach Magadan ( Road of the bones) durch.

Mehr lesen

Siberian challenge

Auf Nebenwegen durch Sibirien...

Von Magadan auf Nebenwegen nach Ulaanbaatar und dann noch am nördlichem Baikalsee vorbei. Wir starten mit dieser Tour in Magadan, von dort geht es auf dem Kolyma Highway oder besser bekannt als „the road of the bones“ in Richtung Yakutsk. Die Strecke führt durch eine einmalige Landschaft von Nordsibirien. Aber wir kommen auch an den Zeitzeugen der jüngeren Geschichte  Russlands, den vielen „Gulag’s“, in dieser Region vorbei. Viele Zwangsarbeiter sind  in der stalinistischen Zeit beim Bau der Straße gestorben und gaben ihr den makabren Beinamen.

Dann geht es parallel zur BAM weiter in Richtung nördlichen Baikalsee. Dieser Teil der Tour ist die eigentliche Herausforderung, da es kaum Informationen über den Zustand der Strecke gibt. Zumindest ist nur bekannt, der der größte Teil der Brücken nicht mehr zu befahren ist. Entspannung von dieser Etappe finden wir dann auf der Insel Olchon und am Baikalsee.

Die Reise ist, was die Strecke angeht eine Pilottour oder besser scouting tour. Viele Dinge, die vorher nicht genau geplant werden können, können den Ablauf der Reise beeinträch­tigen. Sofern wir keine Asphaltstraße fahren, sind ist die länge der Tagesetappen auf 150 – 200 Km kalkuliert. Zwar kann Steppenfuchs Reisen in der Zwischenzeit auf sehr viel Erfahrung in dieser Region zurückgreifen, dennoch wird von allen Teilnehmern ein hohes Maas an Flexibilität erwartet. Bei dieser Tour sind Erfahrung im Geländefahren mit dem Motorrad, Teamfähigkeit und eine hohe Belastbarkeit, Voraussetzung. Bei dieser Tour gibt es keinen Spielraum für Fehler.

Diese Tour wird mit geländegängigen Motorrädern gefahren, wobei Sie auch Ihr eigenes Bike nutzen können. In diesem Fall unterstützt „Step­penfuchs“ Sie bei der Organisation des Transportes. übernachtet wird unter­wegs je nach Situation in Zelten, oder einfachen Herbergen (nicht im Preis incl.) an der Straße. Interessant ist auch die Kombination dieser Tour mit der Tour Sibirien Total (Ulaanbaatar – Vladivostok).

Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto

Reiseablauf

Termine Tour 168

1 23.07 Mo   27.08 Mo
           
           
           
Reisetermine: 2018
   Tour wird durchgeführt

 

Preise

Anmerkungen

    Wir garantieren Ihnen unsere Reisen immer zum günstigsten Preis; Was ist das...?

Reise buchen

Weitere Reisen

Hintergrund


[ zurück / back / Буцах ]


Close / Schliessen