Steppenfuchs Reisen

Ihr Spezialist für Mongoleireisen

Engl

Freiheit grenzenlos erfahren...

Neue Horizonte entdecken. Mit dem "Bike" bis zum Rand, der an sich endlos erscheinenden Steppe. Das Gefühl der Freiheit, das nicht eingeengt sein, kann man nicht beschreiben, das muss man erleben. Abenteuer, Erholung, Anstrengung, Schweiß und am Ende hat man die Strecke geschafft – Erholung in einer kühlen Jurte, oder der unwiederbringliche Blick vom Gipfel – ist der Lohn für die Anstrengung.
- Mit vier Rädern bewegt man den Körper, mit zwei Rädern bewegt man die Seele -

Mehr lesen

Mit zwei Rädern bewegt man die Seele

Unsere Touren, die größtenteils für jeden Motorradfahrer zu bewältigen sind, führen überwiegend durch die Gobi und den zentralen Teil der Mongolei. Karge Wüsten, endlose Weiten, Flüsse, Berge, steinige Täler, eine faszinierende Tierwelt und ganz individuelle Begegnungen mit den Nomaden, werden Ihnen unvergessliche Eindrücke bereiten, von denen Sie noch lange zehren können. Es geht bei den Motorradtouren von Steppenfuchs Reisen in erster Linie darum, Land und Leute zu erleben, das gewissermaßen auch sportlich. Den Charakter der Touren kann man somit eher mit Endurowandern, als mit Endurorennen beschreiben

Mehr lesen

Volles Motorradprogramm

Mit unseren Motorradtouren sprechen wir nicht die "Draufgänger" an, sondern die Motorradfahrer, die in extremen Situationen einen kühlen Kopf bewahren. Neu im Programm sind unsere Touren in Russland und Sibirien. Steppenfuchs Reisen ist der erste Reiseveranstalter, der mit Motorrädern seit 2008, von Berlin nach Ulaanbaatar und noch weiter bis nach Vladivostok fährt. In 2013 war Steppenfuchs Reisen der erste Reiseveranstalter, der mit Motorrädern die legendäre "Road of the bones" bis nach Magadan befahren hat.

Mehr lesen

Grenzen überwinden...

Neue Horizonte entdecken. Mit dem "Bike" bis zum Rand, der an sich endlos erscheinenden Steppe. Das Gefühl der Freiheit, das nicht eingeengt sein, kann man nicht beschreiben, das muss man erleben. Abenteuer, Erholung, Anstrengung, Schweiß und am Ende hat man die Strecke geschafft – Erholung in einer kühlen Jurte, oder der unwiederbringliche Blick vom Gipfel – sind der Lohn für die Anstrengung. Unsere Touren, die größtenteils für jeden Motorradfahrer zu bewältigen sind, führen überwiegend durch die Gobi und den zentralen Teil der Mongolei. Karge Wüsten, endlose Weiten, Flüsse, Berge, steinige Täler, eine faszinierende Tierwelt und ganz individuelle Begegnungen mit den Nomaden, das wird unvergessliche Eindrücke erzeugen, von denen Sie noch lange zehren können.

Mehr lesen

Motorradtouren / Mountainbike

Gobi

Gobi

Wüstenfieber kann schmerzvoll sein. Aber irgendwie ist das Wüstenfieber auch ein süßer Schmerz. Der Traum von der Herausforderung "Gobi" regt die Fantasie an und bringt den Kreislauf in Schwung. Wüstenfieber als Heilmittel gegen den Alltagsstress? [ mehr...]

Unsere Reisen

Zentrale Mongolei

Zentrale Mongolei

Wüste ist das Eine. Berge, Wasser und Wälder das Andere. Wer es eher etwas „feucht“ und nicht „staubig Trocken“ mag, ist in der zentralen Mongolei genau richtig. Das Archangai Gebirge, das als massiver Block mit bis über 4.000 mtr. die gesamte zentrale Mongolei beherrscht, ist eine Herausforderung an sich.  Viele Sagen und Geschichten ranken sich um das Gebirge. Geopfert und meditiert wurde hier schon immer. Der „Otgon Tenger“ (jüngster Sohn) war seit jeher Kultstätte.[ mehr... ]

Unsere Reisen

Der Norden

Norden

Der Norden der Mongolei ist für den Motorradfahrer schon eine Herausforderung. Berge, einsame Pisten und auch das Wetter können im Norden das eine oder andere Problem bereiten. Aber dafür fährt man durch eine Landschaft, die ihres gleichen sucht. Der Norden ist vor allem durch seine bergige Landschaft, mit Anklängen an die sibirischen Tundra, geprägt und bietet viel Entfaltungsmöglichkeit, für den geübten Fahrer[ mehr... ]

Unsere Reisen


China

Altaigebirge

Das Altaigebirge erstreckt sich im Westen der Mongolei von der russischen Grenze bis tief in die südliche Gobi. Es ist eine Region mit vielen Kontrasten und zum Teil auch heuten noch fasst unberührter Natur. Es ist die Heimat der Kasachen, die Anfang des 19. Jhr. vor den Wirren der russischen Revolution aus ihrem Heimatland, in diese schwer zugängliche Region geflüchtet sind. In den verzweigten Tälern haben sie sich zurück gezogen. Das ist die Tour für den, der die Herausforderung sucht. [ mehr...]

Unsere Reisen

Russland

Russland / Sibirien

Russland, die gewaltige Landmasse im Norden der Mongolei, ist eine Herausforderung der besonderen Art. Nicht nur politisch war die Mongolei lange Zeit mit den „großem Bruder“ verbunden. Gleich im Norden, schließt sich die russische Provinz Buratien an. Die Bewohner dieser Provinz, sind die Nachfahren von Dshinggis Khan. Irkutsk eine alte Siedlung der Mongolen. Erst durch die russische Expansion nach Osten, wurden die Mongolen aus dieser Region vertrieben.  [ mehr...]

Unsere Reisen

Mountainbike

Mountainbike

Die Alternative zum Motorrad oder zum Pferd, ist die Fortbewegung durch eigene Muskelkraft. Die Mongolei bietet viele interessante Strecken für den Mountainbikefahrer. Die Möglichkeiten reichen hier von extrem schwer bis normal und einfach. Eines ist aber garantiert, Asphaltstraße werden nicht benutzt, da nicht vorhanden. [ mehr...]

Unsere Reisen


Rent a Bike

Rent a Bike

 

 

 

 

 

 

Partner

Partner von Steppenfuchs

 

 

 

  International The Motorcycle Adventure Travel information resource - The HUBB Bulletin Board, Community, monthly e-zine, all the information the motorcycle traveler needs.
Hintergrund

Hintergrund



[ zurück / back / Буцах ]


Close / Schliessen

Close / Schliessen

Close / Schliessen

Close / Schliessen

Close / Schliessen

Close / Schliessen

Close / Schliessen

Close / Schliessen