Steppenfuchs Reisen

Ihr Spezialist für Mongoleireisen

Engl

Auf eigene Faust unterwegs

Sicherlich, man muss die Mongolei nicht unbedingt in einer Gruppe bereisen. Man kann das auch individuell. Dann ist man völlig ungebunden, kann selber entscheiden was man sehen möchte, steckt sich den Zeitrahmen und die Form selber.

Mehr lesen

Selber bestimmen...

Sicherlich, man muss die Mongolei nicht unbedingt in einer Gruppe bereisen. Man kann das auch individuell. Dann ist man völlig ungebunden, kann selber entscheiden was man sehen möchte, steckt sich den Zeitrahmen und die Form selber. Sie können in der Mongolei die unterschiedlichsten Landschaften erleben: im Norden die Tundra mit ausgedehnten Wäldern, im Zentrum die berühmte Steppenlandschaft mit weitausgedehnten Tälern und ihren für die Mongolei typischen Pferdeherden sowie im Süden die Wüste Gobi mit der für sie typischen Wüstenlandschaft. Das Altai-Gebirge mit seinen einsamen Tälern wird wohl jeden Bergfan in seinen Bann ziehen. Für die kleine- oder größere Gruppe, das Programm, Fahrzeug + Dolmetscher und ab geht es. Vorschläge, was interessant wäre, kommen von uns, aber Unterwegs können Sie das auch gerne wieder abändern, je nach Geschmack. Ob 14 oder 21 Tage, das entscheiden Sie. Die Reise selber komponieren, Teile so zusammenstellen, bis es optimal ist. Das sind unsere Mongolei Bausteine. Die geben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Komponenten, das Richtige zusammenzustellen. Alles ist dabei möglich.

Mehr lesen

Steppenfuchs Privat...

Steppenfuchs Reisen Privat, ist das Programm für den Individuellen Kunden, der sich für eine unser Gruppenreisen begeistert, dabei aber gerne individuell oder in einer eigenen Reisegruppe unterwegs sein möchte. Egal, ob in der Gobi, Altaigebirge, oder im entlegenen Osten der Mongolei. Fast alle Gruppenreisen, können wir auch auf ihre individuellen Wünsche abstimmen.

Mehr lesen

Zwischenstopp Ulaanbaatar

Für Mongoleireisende, die nur kurz im Land sind, z.B. wenn man mit der Eisenbahn kommt, haben wir ein spezielles Kurzprogramm, das abgestimmt ist auf die Zugverbindungen. Drei oder fünf Tage im Land. Kurzausflüge in die Umgebung, Reiten, Wandern, Nomaden. Abholen am Bahnhof, Ticket Beschaffung und Übernachtung kann von Steppenfuchs Reisen organisiert werden.

Mehr lesen

Mit dem Bus unterwegs

 
  Mit dem Bus durch die Mongolei...

 

Die Mongolei mit dem Reisebus erkunden. Die Reiseform für den kleinen Geldbeutel, oder wer die Mongolei authentisch erleben möchte. In den letzten Jahren ist das Straßennetz der Mongolei sehr stark ausgebaut worden, so das viele der wichtigsten Orte von Ulaanbaatar mit dem Fernverkehrsbus zu erreichen sind. Bei den Bussen handelt es sich um moderne Reisebusse aus Korea oder Japan. Die Busse starten je nach dem vom Busbahnhof für die südliche- oder nördliche Richtung. Alle Ziele, die bis ca. 700 KM von Ulaanbaatar entfernt sind, werden dann noch am gleichen Tag erreicht. Sie habe somit die Möglichkeit, sich auch ohne Fahrer und Guide individuell in der Mongolei zu bewegen. Gerne beschaffen wir Ihnen, soweit notwendig, dann Vorort ein geländegängiges Fahrzeug, das sie dann bis zu ihrem Reiseziel bringt.

Die Preise für eine einfache Fahrt, bewegen sich zwischen ca. 40 - 70 Euro / Pers. je nach Entfernung. Alle Busse starten in Ulaanbaatar zwischen 7:00 - 9:00 am Morgen.

   
 
Reiseablauf   Fakten / facts
     
Für folgende Strecken sind Bustickets zu bekommen
 
Pfeil Ulaanbaatar - Darlhan - Erdenet - Bulgan - Morön
Pfeil Ulaanbaatar - Mandelgobi - Dalandzagad
Pfeil Ulaanbaatar - Arwaicheer - Bayankhongor
Pfeil Ulaanbaatar- Karakorum - Tsetserleg - Uliastai
Pfeil Ulaanbaatar- Arwaicheer - Khovd - Ulgii (3 Tage / 2 Nächte)
   
   
Pfeil Ticket buchen

 

  Termine:2017
Täglich möglich
   
 
Preis: ohne Flug
   
 
Reise buchen:
Anmelden
   
Flugbuchen
   
Weitere Reisen:
Selbstorg. Kleinbusreise
   
Mongolei selber (er)fahren 14 Tage
   
Mongolei selber (er)fahren 21 Tage
   
Hintergrund
  UAZ Jeep
   
   
 

[ zurück / back / Буцах ]

 

Close / Schliessen