Steppenfuchs Reisen

Ihr Spezialist für Mongoleireisen

Engl

Mongolei für wenig Zeit...

Für alle, die nur kurz in der Mongolei sind, hat Steppenfuchs Reisen einige Reiseziele zusammengestellt, bei denen man nicht unendlich lange unterwegs sein muss. Entweder in der Umgebung von Ulaanbaatar, in der Gobi, oder in den Norden zum Khovsguul See, hier allerdings nur mit Inlandsflug, oder der Kurztrip zur ehemaligen Hauptstadt des Mongolen Reiches; Karakorum. Eines ist allen Reisen gemein, Sie möchten Sie in der kurzen Zeit in die mongolische Kultur einführen. Also nicht nur Vorbeifahren, sondern mitten drin erleben. Unser Guide führt  Sie in die mongolische Kultur ein, wobei wir nicht nur auf die historischen Gegebenheiten eingehen.

Ulaanbaatar Stadt

Ulaanbaatar, oder umgangssprachlich UB, ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Mongolei. Sie ist eine junge Stadt, die aber trotzdem einige Höhepunkte bietet. Sei es Buddhistisch, Kulturell, oder Wissenschaftlich. Das große Gandankloster, das Klosters des Tschojdshjin - Lama, das Fine Art Museum, oder das Naturkundlichen Museum mit der weltberühmten Dinosaurier Sammlung sind nur wenige Stichworte. Wir möchten Sie mitnehmen auf einen Stadtrundgang durch eine Metropole in der Steppe mit ihrem eigenem Charme.

Tagesausflüge um Ulaanbaatar

Ulaanbaatar liegt am südlichen Rand des Khentie Gebirges, umgeben von den vier heiligen Bergen und das Umland eignet sich sehr gut für Kurzausflüge, bei denen man einen kleinen Einblick in die mongolische Kultur bekommt.  Nach Süden fängt die Wüste Gobi an, westlich und östlich befinden sich weite charakteristische Grasslandschaften und nördlich das schwer zugängliche Khentie Gebirge, somit genug Auswahl für jeden Geschmack

Mehrtagesausflüge

Mehr Zeit, mehr Reise… Wir möchten Sie bei unserem Mehrtagesprogramm nicht nur mitnehmen ins Umland von Ulaanbaatar, damit Sie die Einmaligkeit der mongolischen Landschaft erleben können, sondern Sie auch zu etwas mehr entfernten Orten bringen.. Ob nun in den Norden, oder der Kurztrip in die Gobi, immer werden Sie die Mongolei hautnah und exklusiv erleben. Häufig ist Terelj nachgefragt und folglich gut überlaufen. Wir möchten Ihnen gerne neue unbekannte Regionen zeigen, die wir für Sie ausfindig gemacht haben, denn nur dort können Sie noch die Ursprünglichkeit der Mongolei erleben

Kurz und Gobi

Ausflug in die Gobi

Was ist es, das die Menschen immer wieder magisch zur Wüste Gobi hinzieht? Die Antwort auf diese Frage, findet jeder selber in dieser grandiosen Weite. Die Gobi ist die größte Wüste in Asien. Kein Tourist kann sich eine Reise in die Mongolei ohne einen Besuch in dieser Wüste vorstellen. Sanfte Kiesebenen, endlos weite Steppen, eine Stille, die schon wieder weh tut in den Ohren, ein faszinierendes Spiel des Lichtes in der Landschaft, die einzigartige Nomadenkultur eine unerwartet abwechslungsreiche Fauna und Flora, das alles kann die Wüste Gobi sein. Ausganspunkt der Gobi Erkundung ist Dalandzagad, der zentrale Ort am Randes des Gobi Gurvan Sayhan National Park, mit der berühmte Geierschlucht (Jolyn am). In dieser Schlucht befinden sich noch bis weit in den Sommer große Eismassen, die durch einen kleinen Fluss im Winter aufgebaut wurden. Die große Sanddüne Khongoriin Els, die größte Düne in der mongolischen Gobi, ist ein weiterer Anziehungspunkt. Am Fuße der Düne befindet sich eine kleine Oase. Der Kampf zwischen den Sandmassen und dem Fluss, der den Sand immer wieder verfrachtet, hat viele interessante Gelände Formationen erschaffen. Wir besuchen aus den Dinosaurierfriedhof „Bayanzag“, oder auch red cliffs genannt. Diese Klippen sind für ihre zahlreichen Funde von Dinosaurier Skeletten bekannt geworden. Sven Hedin war einer der ersten, der in Bayanzag auf seiner Expedition auf diese Versteinerungen getroffen ist. In Bayanzag befinden sich aber auch die größten Saxaulwälder der Gobi. Was wäre ein Besuch der Gobi, ohne einen Ritt auf dem Wüstenschiff. Kamele sind auch heute noch all gegenwärtig in der mongolischen Gobi. Bei einer der Nomadenfamilien werden wir einen Ausflug mit dem Kamel in die Gobi unternehmen.

Zeit: drei Tage zwei Nächte ab 09:00 - 18/19:00 Ankunft in UB

Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto
 
Foto

Reiseablauf

Anmerkungen

    * nur zwischen 15.Mai und 10.Sept.

Reise buchen

Weitere Reisen

Hintergrund


[ zurück / back / Буцах ]