Steppenfuchs Reisen

Motorradtour Ulaanbaatar – Vladivostok

Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here

Sibirien Total Ulaanbaatar - Vladivostok

Tour 165

Der „ferne Osten“ Russlands, oder Sibirien, ist für den Motorradfahrer die Herausforderung schlechthin. Die gesamte Strecke setzt sich aus drei großen Strassenabschnitten, der „Baikal-“, „Amur-„ und „Ussuri-“ Magistrale zusammen. Die Namen dieser Strassen sind für den Freund der langen Wege Musik in seinen Ohren. Der größte Teil der Strecke ist asphaltiert, etliche KM müssen aber immer noch auf Schotterpiste zurückgelegt werden und auch heute noch, führt sie über weite Strecken durch völlig unberührte Landschaften der Taiga. Besonders reizvoll ist die Erkundung der Usurischen Halbinsel auf alten Militärpisten die aus dem zweiten Weltkrieg stammen.

Ziel ist nach ca. 4.750 KM die Hafenstadt Vladivostok. Der russische Zugang zum Pazifik. Der Name der Stadt lässt sich aus zwei Worten ableiten „wlade“ = beherrschen und „wostok“ = Osten. Die Stadt ist nicht nur der Zugang zu den „warmen Meeren“ für Russland, sondern auch ein wichtiges Industrie und Militärzentrum. Bevor wir aber das östlichste Zentrum in Russland erreichen, steht allen Teilnehmern das längste Abenteuer in der Taiga bevor.

de_DE