1. Tag Früh Sie werden um 8:00 von ihrem Hotel abgeholt und wir verlassen Ulaanbaatar in Richtung Süden. Gleich nach der Ausfahrt aus der Stadt, empfängt uns die mongolische Steppe die dann, je weiter wir nach Süden kommen in eine Wüstenlandschaft übergeht.. Wir werden nach altem mongolischem Brauch, an einem großen Ovoo anhalten um bei den Erdgeistern für eine gute Fahrt zu bieten. Ovoos sind in der Mongolei allgegenwärtig und fest im mongolischen Glauben verwurzelt. Die ersten 300 Km werden wir auf einer guten Asphaltstraße zurücklegen, um dann auf einer Pistenstrecke in das Naturschutzgebiet zu gelangen. Das Ikh Nartiin Chuluu Natur Reservat werden wir gegen Nachmittag erreichen und unser Lager aufbauen. Am ersten Tag werden wir dann noch eine kleine Wanderung in die nähere Umgebung unternehmen und mit Sicherheit die ersten Wildtiere beobachten können.
 
  Übernachtung: Gercamp / Zelten Mittag und Abendessen

2 - 3. Tag ganzer Tag Für die nächsten zwei Tage werden wir zu Fuß oder mit dem Pferd (sie benötigen keine besondere Reitererfahrung) in dem Natur reservat unterwegs sein. Die Wanderungen werden relativ früh starten, über Mittag gibt es eine kleine Rast und sich bis weit in die Dämmerung hinziehen. Es gibt Argali-Schafe, die am häufigsten zu sehen sind, daneben auch Sibirischer Steinbock (Capra sibirica) und  eine Artenreiche Vogelwelt auf den Exkursionen zu sehen. Drei Säugetier Forschungsprojekte werden hier von mongolischem und ausländischem Wissenschaftler betrieben. Sie sind SChwerpunktmässig auf Argali-Schafe und Sibirische Steinböcke, sowie auf kleinen Raubtiere ausgerichtet wie Steppenfuchs (Vulpes corsac), Rotfuchs (Vulpes vulpes), Dachs (Meles meles) und Pallas Katze (Otocobolus manul). Es werden auch wissenschaftliche Daten von Luchs (Lynx lynx) und Wölfe (Canis lupus) sowie seine Beutetiere wie Wüstenrennmäuse, Springmäuse erfasst.
 
  Übernachtung: Gercamp, Zelten Vollverpflegung

4. Tag Früh Gegen Vormittag werden wir die Rückfahrt nach Ulaanbaatar antreten. Auf dem Rückweg werden wir nich einen kurzen Abstecher zu den großen Erdmuttersteinen unternehmen. Einem Felsengebiet in der Gobi, mit einmaligen Felsformationen, die durch die Winderosion geschaffen wurden. Ulaanbaatar werden wir dann am späten Nachmittag erreichen und sie werden zu ihrem Hotel gebracht.

  Leistungen:
  • Deutschsprachigen Guide
  • Fahrzeug mit Fahrer
  • Mahlzeiten
  • Alle Eintrittspreise