Steppenfuchs Reisen

1.000 Camel Festival

1.000 Camel Festival

Tour 411

Das zweihöckrige Kamel spielt in der Gobi immer noch eine wichtige Rolle im Leben der Nomaden. Was liegt da näher, als auch ein Festival um diesen zweihöckrigen Paarhufer zu organisieren. Jedes Jahr im März treffen sich seit 1997 in der Süd Gobi, nahe bei Dalandzagad mehr als 1.000 Kamele zu einem wohl einmaligen Festival. Der Ursprung des Festes war, die Kamelpopulation zu schützen und den Informationsaustausch der Züchter zu fördern. Daraus ist jetzt eines der größten Feste in der Süd Gobi geworden. Das Kamelfestival ist keine reine touristische Veranstaltung. Es ist eines der größten Feste und Feiern, die die Wüstennomaden der Gobi vorbereiten und mit Spannung erwarten……..

Kombinieren Sie das Eisfestival am Khovsguul See und das 1.000 Camle Festival in der Gobi zu einem 14 Tage Event bei den Nomaden der
Mongolei im Norden und im Süden zu einem Sonderpreis.