Steppenfuchs Reisen

Endurotour – Der Norden

Steppenfuchs Reisen - Mit Motorrädern durchdie Mongolei
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here

Endurotour - Der Norden

Tour 131

15 Tage Motorradtour der „Extraklasse“. Unbeschreibliche Landschaften, Pisten, die manchmal schon eine Herausforderung sind und ein raues, aber herzliches Land, warten auf euch. Der Norden der Mongolei wird beherrscht von seiner grandiosen Seenlandschaft. Der Khovsguul-See ist der kleine Bruder des Baikalsees und er ist der größte Süßwassersee des Landes. Die Mongolen bezeichnen ihn liebevoll als ihr Meer. Die Gegend um den Khovs­guul gehört aber auch zu einer der am wenigsten erschlossenen Regi­onen der Mongolei. Einige Regionen am See lassen sich nur über we­nig befahrene Pisten erreichen, aber die Mühen der Anreise werden von der schönen Landschaft entlohnt. Kiefernwälder, Lärchen und Taiga zeigen dem Besucher an, dass hier Sibirien nicht mehr weit ist.

de_DE