Steppenfuchs Reisen

Wandern, Pferde und Nomaden

Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here

WANDERN, PFERDE UND NOMADEN

Tour 256

Wandern und Reiten Sie mit dem Pferd durch die mongolische Steppe und leben Sie wie Nomaden. Gleich dem Mongolischem Sprichwort, „Die Steppe gibt die Freiheit, die Steppe gibt das Glück“, erleben wir die Steppe der Mongolei wie ein Nomade sie erlebt. Diese Reise ist eine Kombinationsreise, die größeren Strecken werden mit dem Fahrzeug zurückgelegt, immer wieder aufgelockert durch Wander- und Reitetappen mit Pferd oder Kamel. Für alle Teile des Programms, benötigt man eine durchschnittliche Kondition. Reiterfahrung ist wünschenswert. Die Ursprünglichkeit der mongolischen Landschaft, mit der schier endlosen Weite, der Grassteppe und die darin vereinzelt lebenden Nomaden zu erleben, dabei aber auch gleichzeitig aktiv sein, ist Schwerpunkt dieser Reise. Unterwegs auf dem Pferderücken, ist für die Mongolei, die ursprünglichste Form des Reisen. Die Weite der Graslandschaft, lädt förmlich dazu ein. In Zusammenarbeit mit einer Pferdezüchterfamilie, die für Sie die optimalen Pferde auswählt, führt Sie der Ritt durch die typische mongolische Grassteppe, dabei wird unser Gepäck auf einem Yak-Karren transportiert.

de_DE