Steppenfuchs Reisen

Ikh Nartiin Chuluu Natur Reservat

Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here

Ikh Nartiin Chuluu Naturreservat

Tour 497

Sehr viel Natur und typische Mongolei. Ikh-Nartii- Chuluu Naturreservat ist ein kleines aber einmaliges Naturschutzgebiet ca. 350 KM südlich in der Ostgobi. In Zusammenarbeit mit dem Zoo Denver und der mongolischen Akademie der Wissenschaften, wird hier ein Forschungsprojekt unterhalten. Schwerpunkt der Arbeit ist der Schutz des Argali Schaf, die Erforschung einiger kleiner Steppentiere so auch unter anderem der Schutz des Steppenfuchs und Luchsarten, sowie der Schutz des selten gewordenen „Mönchsgeiers.

Sie werden von einer Atemberaubenden Wüstennatur empfangen, die einmalig für die Gobi ist. In einem Gebiet von ca. 66.000 ha, erstreckt sich eine abwechslungsreiche Felsenlandschaft, die das optimale Rückzugsgebiet für das Agali Schaf ist. Neben der einmaligen Tierwelt, werden wir aber auch auf dieser Kurzreise auch wunderschöne Landschaftsformationen und die grandiosen Nächte mit dem unbeschreiblichen Sternenhimmel der Gobi erleben.

Bei dieser Tour werden wir weniger mit dem Fahrzeug unterwegs sein, sondern eher viele der Orte zu Fuß oder alternativ mit dem Pferd erkunden. Diese Reise ist besonders für den Naturliebhaber oder dem Landschaftsfreund geeignet.

Dauer:
4 Tage 3 Nächte

mit der Möglichkeit der Verlängerung um 1 – 2 Tag
1. TagFrühSie werden um 8:00 von ihrem Hotel abgeholt und wir verlassen Ulaanbaatar in Richtung Süden. Gleich nach der Ausfahrt aus der Stadt, empfängt uns die mongolische Steppe die dann, je weiter wir nach Süden kommen in eine Wüstenlandschaft übergeht.. Wir werden nach altem mongolischem Brauch, an einem großen Ovoo anhalten um bei den Erdgeistern für eine gute Fahrt zu bieten. Ovoos sind in der Mongolei allgegenwärtig und fest im mongolischen Glauben verwurzelt. Die ersten 300 Km werden wir auf einer guten Asphaltstraße zurücklegen, um dann auf einer Pistenstrecke in das Naturschutzgebiet zu gelangen. Das Ikh Nartiin Chuluu Natur Reservat werden wir gegen Nachmittag erreichen und unser Lager aufbauen. Am ersten Tag werden wir dann noch eine kleine Wanderung in die nähere Umgebung unternehmen und mit Sicherheit die ersten Wildtiere beobachten können.
 Übernachtung:Gercamp, bei Nomaden, Zelten Vollverpflegung
2 – 3. Tagganzer TagFür die nächsten zwei Tage werden wir zu Fuß oder mit dem Pferd (sie benötigen keine besondere Reitererfahrung) in dem Natur reservat unterwegs sein. Die Wanderungen werden relativ früh starten, über Mittag gibt es eine kleine Rast und sich bis weit in die Dämmerung hinziehen. Es gibt Argali-Schafe, die am häufigsten zu sehen sind, daneben auch Sibirischer Steinbock (Capra sibirica) und eine Artenreiche Vogelwelt auf den Exkursionen zu sehen. Drei Säugetier Forschungsprojekte werden hier von mongolischem und ausländischem Wissenschaftler betrieben. Sie sind SChwerpunktmässig auf Argali-Schafe und Sibirische Steinböcke, sowie auf kleinen Raubtiere ausgerichtet wie Steppenfuchs (Vulpes corsac), Rotfuchs (Vulpes vulpes), Dachs (Meles meles) und Pallas Katze (Otocobolus manul). Es werden auch wissenschaftliche Daten von Luchs (Lynx lynx) und Wölfe (Canis lupus) sowie seine Beutetiere wie Wüstenrennmäuse, Springmäuse erfasst.
 Übernachtung:Gercamp, bei Nomaden, Zelten Vollverpflegung
4. TagFrühGegen Vormittag werden wir die Rückfahrt nach Ulaanbaatar antreten. Auf dem Rückweg werden wir nich einen kurzen Abstecher zu den großen Erdmuttersteinen unternehmen. Einem Felsengebiet in der Gobi, mit einmaligen Felsformationen, die durch die Winderosion geschaffen wurden.
17:00 – 18:00Ulaanbaatar werden wir dann am späten Nachmittag erreichen und sie werden zu ihrem Hotel gebracht.
Kurz und Gobi1. Pers2. Pers3. Pers4. Pers
Übernachtung im Zelt *825 €520 €425 €325 €
Overnight stay in the tent *
 
ÜB Jurten bei einer Nomadenfamilie **875 €545 €450 €350 €
Stay in yurts together with a nomadic family **
 
Übernachtung im Jurtencamp ***895 €545 €475 €365 €
Overnight stay in a yurt camp***
 
Leistungen / Services
Abholen vom Hotel 
Pick up from hotel or guesthouse
Deutsch / Englisch sprachiger Guide 

German / English speaking guide

Eintritt in den Nationalpark und / oder Museen 
Ticket to the national park and/or museums
Fahrzeug mit Fahrer 
Car with driver
Pferde 
Horses
Frühstück2x 
Breakfast
Mittagessen3x 
Lunch
Abendessen2x 
Dinner
2 Ltr. Trinkwasser / Tag 
2 ltr. drinking water / day
Übernachtung in Jurten 
Overnight stay in yurts
Optional:
Folkloreprogramm+ 30 €/Pers

 

Folklore program
Kaschmir einkaufen+ 15 €/Pers
Cashmere shopping
 
Zu Ausleihen / To borrow
Schlafsack + Isomatte10 €/ Nacht
mind. 15 €
10 €/ Night
mind. 15 €
sleeping bag + Isomat
 
*Mai – ende Sept. möglich. Sie benötigen Schlafsack und Isomatte, Mongolisches Essen
May – end of Sept. possible. You will need a sleeping bag and mattress, mongolian Food
**Ganzjährig möglich. Sie benötigen Schlafsack und Isomatte, Mongolisches Essen
All year round possible. You will need a sleeping bag and mattress, Mongolian food
***Mai – ende Aug. möglich, internationales Essen
May – end of Aug. possible, international food
Tab-Inhalt