Steppenfuchs Reisen

Der Ruf der Steppe

Steppenfuchs Reisen - Zeltenin der mongolischen Steppe
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here
Click Here

Der Ruf der Steppe

Tour 492

Wer seinen Fuß in die mongolische Steppe setzt, der betritt nicht nur ein grenzenlos weites Land, er befindet sich in einer anderen Welt. Nicht der Sekundenzeiger ist das Zeitmaß der Steppenbewohner, sondern Tageslauf und Jahreszeit. Mit dieser Reise wollen wir ein Angebot für alle die machen, die sich für das Nomadenleben interessieren und das Leben in der Steppe kennenlernen wollen. Wir fahren über den Mutterfelsen, einer alten buddhistisch naturreligiöser Gedenkstätte. Der Mutterfelsen hat in der Region von Ulaanbaatar eine besondere Bedeutung, da ihm besondere Kräfte zugesprochen werden, die die Wünsche erfüllen, die man dem Felsen anvertraut. Es handelt sich um ein Granitstein, der durch natürliche Erosion in eine vage menschliche Form gebracht wurde. Pilger strömen zu diesem Ort, um Rat zu suchen und sich ihre Träume oder Wünsche erfüllen zu lassen. Viele sonderbare Geschichten ranken sich um diesen Felsen. Die Gläubigen, die hierher reisen, bringen Opfergaben in Form von Keksen, Reis, Milch und Wodka dar. Diese Leckerbissen werden auf Tische gelegt oder großzügig verstreut und auf dem ganzen Gelände verstreut. Folglich ist Eej Khad vielleicht kein Vorbild an Sauberkeit, aber es ist alles Teil der Zeremonie. Wie der Name schon sagt, wird der Felsen mit einer weiblichen Figur verglichen, und viele Pilger sehen ihn als Symbol für mütterlichen Schutz, Großzügigkeit und Weisheit. Die übliche Praxis ist, drei Träume oder Wünsche auszudrücken und den Felsen dreimal zu umkreisen. Eej Khad neigt dazu, Wünsche anzuziehen, die sich auf Fortpflanzung, allgemeines Wohlbefinden, insbesondere für Kinder, und eine reiche Ernte beziehen. Andere behandeln den Felsen als Stellvertreter für ihre verstorbenen Mütter, mit denen sie Gemeinschaft und Trost suchen…….

Dauer:
3 Tage 2 Nächte, mit der Möglichkeit der Verlängerung

de_DE